Der aus Presse, Rundfunk und Fernsehen bekannte Stammtisch hat sich die Aufarbeitung und Erinnerung an die deutsch-deutsche Grenze zur Aufgabe gemacht.

Die „Grenzer“ treffen sich jeden 3. Montag im Monat in wechselnden Wirtshäusern auf beiden Seiten der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Zum Austausch interessanter Geschichten und gemütlichen Beisammensein ist jedermann herzlich eingeladen. Eine genaue Bekanntgabe erfolgt im Vorfeld jeweils auch in der Presse.

http://www.grenzer-stammtisch.de

Weitere Infos zum Grenzer-Stammtisch gibt’s bei

  • Otto Oeder, Tel.: 09288 / 159 5
Back to top